Skip to main content

Stachelbeeren zu Kuchen

Hierzu werden möglichst die ersten kleinen unreifen Beeren genommen. Nachdem sie sauber geputzt und gewaschen sind, werden sie in die Gefäße gefüllt und mit abgekochtem Wasser, welchem zu je 1 Liter 1 Gramm Salizyl zugesetzt wird, aufgefüllt, luftdicht verschlossen, verharzt und fortgestellt.

Diese Art des Einmachens ist die einfachste und schnellste und bei richtiger, sorgfältiger Behandlung auch unbedingt zuverlässigste.

Bilder zum Rezept

Ostereier-Link zum Gewinnspiel

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0