Zum Hauptinhalt springen

Gefüllte Karamellen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Gut ausgekochter Karamel wird auf eine geölte Marmorplatte dünn ausgegossen. Ueber die eine Hälfte streicht man rotgefärbte und heißgemachte Aprikosenmarmelade. Die andere Hälfte wird überschlagen und mittels Bonbonwalze geschnitten, gebrochen, gut abgerieben und luftdicht aufbewahrt.

Sie lassen sich mit Himbeer-, Ringelotten- oder Pfirsichfüllung genau so herstellen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.