Zum Hauptinhalt springen

Karamelierte Ananas

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man stellt die zum Belegen, kandieren » und Glasieren » bestimmten Ananas » (siehe unter diesen) zum Ablaufen auf ein Haarsieb in den Trockenschrank oder sonst mäßig warm. Ist die Frucht etwas angetrocknet, wird dieselbe an Holzstäbchen gesteckt und wie angegeben durchzogen.

Alle Früchte zum karamelieren » dürfen nicht kalt, jedoch auch nicht heiß sein. Etwa blutwarm sind dieselben zum Durchziehen am vorteilhaftesten.

Karamelierte Aprikosen, Birnen, Melonen, Mirabellen, Kirschen, Reineclauden, Quitten und Pfirsiche werden ebenfalls in der angegebenen Weise durchgezogen. Größere Früchte werden halbiert, gevierteilt oder in Scheiben geschnitten.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.