Zum Hauptinhalt springen

Rahmbonbon mit Haselnussgeschmack

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Zu obigem Verhältnis läßt man vorher in der Sahne 125 Gramm geröstete und fein geriebene Haselnüsse mit der Vanille » kochen und ausziehen und gibt dies auf ein Haarsieb. Alsdann muß man mit der Sahne den Zucker » auflösen und weiter verfahren wie vorhergehend » angegeben. Die auf dem Sieb gebliebenen Haselnüsse sind wertlos.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.