Zum Hauptinhalt springen

Brioche mit Rosinen IV.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man setzt hierzu 1 ½ Pfd. Mehl » mit 100 Gramm Hefe » und lauwarmer Milch » an und läßt den Teig hoch gehen; dann rührt man 250 Gramm Butter » mit 165 Gramm Zucker » und 7 Eiern » untereinander und macht unter Hinzugabe von Zitrone », Salz und 1 Pfd. Mehl » einen Teig, lasse ihn aufgehen und füge noch 200 Gramm Rosinen », 100 Gramm Korinthen », 100 Gramm Zitronat » und eine Prise Cayennepfeffer hinzu. Dann wird er in runden Stücken aufgemacht und mit einem spitzen Messer kreuzweise überschnitten. Nachdem man ihn mit Hagelzucker und geschnittenen Mandeln » bestreut hat, läßt man ihn aufgehen und dann schön lichtbraun backen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.