Zum Hauptinhalt springen

Doppelt gefüllter Mandelkranz.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

750 Gramm eingerollter Hefeteig » wird in drei lange Streifen geteilt. Die Füllung besteht aus 200 Gramm Marzipanmasse, 200 Gramm Butter », 200 Gramm gerösteten Mandeln », Vanillezucker und fleur de Orange; hiervon muß man einen Teig anmachen und in drei lange Streifen rollen. Die Füllung wird eingelegt, mit Ei » bestrichen, gekniffen und jetzt die gefüllten Streifen, schön geflochten, zwischen einen großen und kleinen Ring als Kranzform eingelegt und mit der Gabel gestochen, zugedeckt und warm gestellt.. Nach dem Aufgehen bestreicht man den Teig schön mit Ei, streut geschnittene Mandeln » darauf und läßt ihn recht saftig backen. Nachher wird der Kuchen mit einer Vanilleglasur überzogen, und läßt man ihn wie alle Hefekuchen auf einem Draht- oder Holzgitter erkalten.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
1
5
3.65
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.