Skip to main content

Gefüllte Rosinen- oder Plunderbretzeln.

Zutaten und Zubereitung

Bereitungsweise wie vorher », nur muß man den ausgerollten Teig mit Mandelcreme dünn anstreichen, in zwei lange Streifen ziehen und mit Rosinen », Korinthen », Zitronat », Mandeln » und Zimt » bestreuen (keine Marzipanstreifen). Jeder Streifen ist für sich zu kneifen, dann zu flechten, die Enden dünner zu rollen und in Bretzelform auf ein Blech zu setzen, mit der Gabel zu durchstechen und weiter zu behandeln wie die vorhergehenden Hefeteigkuchen.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben