Zum Hauptinhalt springen

Glanzschnittchen.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man rollt von einem Stück gut durchgerollten Blätterteig » einen langen Streifen aus, dieser wird mit einer Eiweißglasur, welcher etwas Mehl » und Vanille » zugesetzt wird, dünn und glatt bestrichen und glatt geklopft. Alsdann schneidet man mittels eines Messers Streifen scharf ab. Man macht dies am besten, indem man ein großes Messer aufsetzt und mit einem kleinen spitzen schnell rechts und links vorbeifährt. Diese fingerbreiten Streifen setzt man auf ein feuchtes Blech, läßt sie ½ Stunde antrocknen und bei etwas geöffnetem Ofen ausbacken.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.