Zum Hauptinhalt springen

Kronprinzenkranz

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man rollt von 625-750 Gramm eingerolltem Hefeteig » ein langes schmales Stück aus, der Länge nach in der Mitte durchschnitten und jeder Teil mit der beschriebenen Mandelcreme bestrichen. Es werden Rosinen », Korinthen », Zitronat » und geschnittene Mandeln » darauf gestreut, ebenso ein dünnes Streifchen Marzipanmasse eingelegt, zugerollt und jetzt die Teile geflochten. Darauf werden dieselben zwischen einen großen und kleinen Ring gesetzt, mit der Schere eingeschnitten, zugedeckt und warm gestellt. Ist der Teig schön aufgegangen, wird er mit Ei » angestrichen und lichtbraun gebacken. Darauf wird der Kranz Glasiert » und mit gerösteten geschnittenen Mandeln » bestreut. Der Kranz darf nicht flach, sondern soll schön hoch sein, und muß demnach ein entsprechender Ring in die Mitte gesetzt werden.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.