Skip to main content

Schlesischer Butterkuchen.

Zutaten und Zubereitung

Der soeben beschriebene Hefeteig » wird, wenn er ausgerollt und mit Ei » angestrichen ist, mit 180 Gramm in Würfel geschnittene Butter » belegt; man streut reichlich geschnittene Mandeln » und Zucker », nebst einer Prise Zimt » darauf. Nach dem Aufgehen läßt man den Kuchen recht flott abbacken und bestaubt ihn nachher leicht mit Zucker. Auch dieser Kuchen muß sofort vom Backblech entfernt werden, da derselbe von unten leicht Schwaden zieht, weich wird und dann den Wohlgeschmack verliert.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
50 %
1
5
2.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben