Zum Hauptinhalt springen

Mokka in Tassen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Zu einer Tasse von etwa 100 ccm Inhalt nimmt man 20 Gramm frisch gebrannten fein gemahlenen Kaffee », den man mit ein wenig kaltem Wasser anrührt und ihn nach 10 Minuten mit springend kochendem Wasser brüht, 15 Minuten ziehen läßt, in kleine extra dazu bestimmte Schalen abgießt und mit gekochter Sahne, Zucker » und frischem Wasser serviert.

Bei Kaffee » und Mokka in Maschinen mit Wasserbad kann etwas wasser mehr genommen werden. Zu beachten ist, daß die inneren betreffenden Behälter nicht von Metall sein dürfen. Diese geben den heißen Getränken einen metalligen, gerbsauren und unangenehmen Geschmack, namentlich wenn diese längere Zeit darin stehen bleiben. Am besten ist für alle derartigen Getränke Porzellan, Bunzlauer oder Steingut.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.