Zum Hauptinhalt springen

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe - vermischte Zutaten

Zutaten und Zubereitung

  • 4 Zwiebeln
  • 1 Kg Kartoffeln
  • 1 Blumenkohl
  • 200 g Schmelzkäse
  • 2 Prise Chilipulver
  • 3 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Meersalz und Pfeffer
  • 1,5 L Wasser
  • 3 EL Brühe
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 EL Öl

Die gehackten Zwiebeln werden in einem großen Topf in Öl glasig bis goldbraun angebraten. Nicht zu braun braten!

Die Kartoffeln am besten in grobe Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Rösschen zerlegen. Anschließend mit allen Zutaten in den Topf geben und bei geringer Hitze mindestens 1 Stunde köcheln lassen.

Pfeffer nur in geringer Menge zugeben, da das Chilipulver schon eine gute Schärfe zugibt und sonst der zarte Geschmack des Blumenkohls leidet.

Kurkuma muss nicht verwendet werden, erzielt aber eine schöne gelbe Färbung.

Bilder zum Rezept

Blumenkohlsuppe - Gewürze, Gemüse, Käse
Blumenkohlsuppe - servierfertig
Blumenkohlsuppe - glasige Zwiebeln
Blumenkohlsuppe - Blumenkohl-Stücke
Blumenkohlsuppe - Gewürze und Käse zugegeben
Blumenkohlsuppe - Kartoffeln zugegeben

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner