Zum Hauptinhalt springen

Paprikasoße mit Hackfleisch

Zutaten und Zubereitung

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 4-6 EL Rapsöl

Knoblauch und Zwiebeln grob verkleinern und in einem großen Kochtopf im Öl rösten.

  • 500 g Hackfleisch

Das Hackfleisch hinzugeben und scharf anbraten.

  • Paprika-Mix (rot, gelb, grün)

Die Paprikas in kleine Stücke schneiden, zu dem Hackfleisch in den Kochtopf hinzugeben und für 1-2 Minuten ebenfalls scharf anbraten.

  • 1 EL Paprikapulver süß
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika scharf
  • 0,5 L Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 2 P. Sahne

Abschließend alle Gewürze und Flüssigkeiten in den Topf geben. Nun sollte die Soße ca. 1 Stunde köcheln.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
3.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner