Zum Hauptinhalt springen

Pfeffersoße

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

  • 0,5 L Sahne
  • 1 D. Champignons
  • 1 EL Pfefferkörner schwarz, gemahlen
  • 1 EL Pfefferkörner grün, eingelegte
  • 1/2 EL Pfeffer weiß
  • 5 Körner Piment, grob zerkleinert
  • 2 EL Worcestersauce
  • 4 EL Weinbrand
  • 1/2 TL Salz oder Bratfett

Die Zutaten lässt man alle bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Anstelle von Weinbrand kann für die Soße Whisky verwendet werden. Dann erhält diese einen "kantigeren" Geschmack. Das eine wie das andere sollte jedoch mit Vorsicht eingerührt werden, damit der Geschmack der Worcestersoße und vor allem der Pfeffersorten nicht überlagert wird.

Auf die Verwendung von Salz verzichte ich, wenn möglich, und verwende stattdessen das Fett bzw. die Rückstände, die beim Braten des Fleischs entstehen.

 

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
4
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner