Zum Hauptinhalt springen

Pizzasoße

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Eine hervorragende Pizzasoße erhält man hieraus:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl

Das Gemüse fein zerkleinern und in Öl glasig anbraten.

  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, weiß
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika süß
  • 1 P. passierte Tomaten

Alle Gewürze werden mit den passierten Tomaten in die Pfanne zu den Zwiebeln gegeben. Die Soße sollte ca. 30 Minuten köcheln. Die Menge reicht für etwas mehr als 1 Backblech. Wem das zu viel ist, kann sie ja portionsweise einfrieren.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
4
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner