Zum Hauptinhalt springen

Reibekuchen

Reibekuchen

Schnell, einfach und lecker.

 

Zutaten und Zubereitung

  • 3-4 Zwiebeln
  • 1 kg Kartoffeln

Zwiebeln in dünne Streifen schneiden und die Kartoffeln raspeln.

  • 1,5 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer schwarz
  • 1 TL Muskat
  • 3 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Tasse Haferflocken

 

Kartoffeln, Zwiebel und Gewürze, Eier und Mehl vermischen. Das Mehl sollte jedoch nur als Bindemittel verwendet werden, um den Kartoffelgeschmack nicht zu schmälern. Aus diesem Grund verwende ich zum Andicken zusätzlich noch eine Tasse Haferflocken.

Die Kartoffelpuffer werden auf mittlerer Hitze in Butter + Öl ausgebraten.

 

 

Bilder zum Rezept

Reibekuchen - Abb. 001
Reibekuchen - Abb. 002
Reibekuchen
Reibekuchen-Teig
Reibekuchen-Zutaten

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
1
5
2
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner