Zum Hauptinhalt springen

Käsekrapfen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Von Brandteig backt man ganz kleine ca. wallnußgroße Kugeln in heißem Fett goldgelb und rösch aus. Diese werden dann ein wenig aufgeschnitten und mit folgender Käsecreme gefüllt und heiß zur Tafel gegeben. Die Creme besteht aus 100 Gr. klein würfelig geschnittenem Schweizerkäse, ¼ Ltr. Schlagsahne », 5 Eigelb », Salz, Pfeffer, Paprika und ein wenig Zucker »; die Creme darf nicht kochen, sondern nur eindicken.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
3.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.