Zum Hauptinhalt springen

Käserollen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man fertigt eine Käsefüllung, bestehend aus 30 Gr. schaumig gerührter Butter », vermischt mit 60 Gr. geriebenem Parmesankäse, 2 Eigelbe », Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuß und dem festen Schnee von 2 Eiweiß. Nun rollt man von Blätterteig » eine Platte aus, die man in ca. 8 cm lange und 5 cm breite Stücke schneidet. Von der oben beschriebenen Creme, die man auf dem Eis » hat fest werden lassen, werden ca. 1 cm dicke starke und 6 cm lange Walzen gemacht; diese legt man auf die Blätterteigplatten, rollt den Teig zusammen, drückt die Enden fest zu, streicht diese Rollen mit Eigelb » an und backt sie im heißen Ofen recht rösch aus.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.