Skip to main content

Canapé au Lachs

Zutaten und Zubereitung

Von Zwiebackteig, welchen ich unten beschreiben werde, eine runde Stange backen, also halb runde Röhre. Dünne Scheiben schneiden und mit Butter » bestreichen, in welcher Salz und Senf ist. (Die Butter » muß zum Service immer streichfertig sein, also gut gerührt, Salz und Senf.) Belegt mit zwei Streifen Lachs, links und rechts am Rand mit gehacktem hartgesottenen Eiweiß » und in der Mitte mit gekochtem Eigelb » belegt. So angefertigt haben die Scheiben ein schönes Aussehen und sind im Geschmack vorzüglich. – Zwieback-Stange. 2 kg Mehl », 5 ganze Eier », 2 Gelbe, 100 Gr. Butter », 25 Gr. Zucker », 12 Gr. Salz, 120 Gr. Hefe », Milch », fester Teig, in Kapsel backen. Diese Stangen, wenn rund, nennt man auch Canapé-Stange.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben