Skip to main content

Remouladensauce

Zutaten und Zubereitung

Eine Zwiebel, einige kleine Essiggurken, Kapern », Estragon, Petersilie hacke man recht fein, mische dieses in einer kleinen Schüssel zusammen und passiere dazu durch ein Haarsieb 4 hartgekochte Eigelb. In einer anderen Schüssel werden 2 Eigelb » mit ¼ Liter feinem Olivenöl nach und nach wie bei Mayonnaise eingerührt, dann 2 Eßlöffel guter Senf, etwas Estragonessig, eine Prise weißer Pfeffer und ein Teelöffel Zucker » daran gegeben und alles glatt zusammengerührt. Diese Remouladensauce gibt man zu kaltem Fleisch usw. zu.

 

Bilder zum Rezept

Mit Remouladensoße gefüllte Eier

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
50 %
1
5
2.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben