Zum Hauptinhalt springen

Italienischer Salat (auf andere Art)

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Einige gut hergerichtete Heringe, ebensoviel Sardellen, Aalbriken, Fisch, Kalbsbraten, Pökelzunge, Zervelatwurst, Schinken, weiße, weichgekochte Sellerieknollen, rote Rüben, Aepfel, Essiggurken, hart gekochte Eier » und in Blumen zerteilter schön gekochter Blumenkohl. Außer dem Blumenkohl alles in feine lange Streifchen schneiden. Auch einige Löffel ganz kleine Perlzwiebeln und Kapern » hinein. Dieser Salat wird gern mit Mayonnaise oder Remouladensauce angemacht, doch kann man ihn auch wie in oben angegebenen » Rezepte fertig machen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.