Skip to main content

Salat von Eiern und Tomatenaspik

Zutaten und Zubereitung

2 Pfund Tomaten werden in Fleischbrühe oder Wasser mit Lorbeerblatt, einer Zwiebelscheibe und 1 Stück Sellerie und etwas salz 15 Minuten gekocht, alsdann durchgeseiht und mit weißer aufgelöster Gelatine » – ist die Farbe nicht dunkel genug, mit roter Gelatine » – vermischt. Man stellt 6 Frühstücktassen kalt, gibt das Tomatengelee hinein, drückt ein halbes hartgesottenes Ei » in die Masse, gießt noch von dem Gelee darüber und läßt es erstarren. Lattichblätter werden zu Salat angemacht und auf einer flachen Schüssel geordnet. Das Tomatenaspik wird nun auf die grüne Salatunterlage gestürzt. Zu diesem besonders apart aussehenden Gericht wir Mayonnaise nebenher gereicht.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben