Zum Hauptinhalt springen

Granita von Borsdorfer Aepfeln

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

500 Gramm Aepfel werden geschält, entkernt, gewaschen und alsdann im Möser fein zerstoßen (nicht in eisernen oder dergleichen Maschinen, weil die Frucht sonst dunkel würde). Hierauf übergießt man sie mit 1 Liter Läuterzucker » und wasser, sowie mit dem Saft von 3-4 Zitronen » und läßt sie eine halbe Stunde zugedeckt ziehen. Alsdann werden sie zu 22 Grad angemacht. Man darf sie nicht in der Maschine gefrieren lassen, sondern muß sie in eine Porzellanbüchse einsetzen, von Zeit zu Zeit drehen, stets an der Seite abstoßen und, wenn halb fest, im Becher servieren.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.