Zum Hauptinhalt springen

Brottörtchen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

100 Gramm rohe mit Wasser geriebene Mandeln » werden mit 175 Gramm Zucker », 10 Eigelb », Zitrone », Zitronat », Nelken und Zimmet recht schaumig gerührt. Hierauf feuchtet man 60 Gramm geröstetes und gestoßenes Brot mit Rum » an und meliert » dies dann mit 6 festgeschlagenen Eiweiß » mit 50 Gramm Mehl » leicht darunter. Diese fertige Masse wird in kleine Formen, wie Rosetten, Sternchen, Herze, Halbmonde usw., gefüllt und leicht gebacken. Nachdem werden diese Törtchen durchschnitten, mit Aprikosen gefüllt, mit Schokoladefondant » überzogen, mit Buttercreme »garniert » und mit etwas Silberdragees ausgeschmückt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.