Zum Hauptinhalt springen

Mohrenköpfe I (Othello, Schokoladeballen, Indianer)

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man macht eine leichte Biskuitmasse wie folgt: 200 Gramm Zucker » werden mit 12 Eigelb » gerührt und dann 18 Eiweiß » zu festem Schnee geschlagen, und 300 Gramm Mehl » glatt einmeliert ». Von dieser Masse werden auf Papier und Blech mittels glatter Tülle kleine und größere runde Ballons dressiert », mit etwas Mehl » bestaubt und bei offener Ofentüre nicht zu heiß gebacken. Nach dem Erkalten muß man die Ballons aushöhlen, mit Schokoladefondant » glasieren, sodann mit Vanille-, Mokka- oder Schokolade-Schlagsahne füllen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
9 Bewertungen
1
5
3.1
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.