Zum Hauptinhalt springen

Mohrenköpfe II

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

250 Gramm Zucker » wird mit 14 Eigelb » gerührt, 14 Eiweiß » zu festem Schnee geschlagen und mit 300 Gramm Mehl » glatt einmeliert ». Von dieser Masse werden wie vorhergehend Ballons dressiert », diese mit etwas Mehl » bestaubt und bei offenem Ofen nicht zu heiß gebacken, nach demselben ausgehöhlt, mit Vanillecreme gefüllt und mit Schokoladeglasur überzogen.

Schokoladeglasur A: 100 Gramm Kakao und 500 Gramm Zucker » werden in etwas warmem Wasser aufgelöst, dann noch etwa ¼ Ltr. Wasser dazu getan und in einer Kasserolle auf mäßiges Feuer gesetzt, gut durchgerührt und zu Faden gekocht. Dann läßt man die Glasur etwas abkühlen und tabliert » mittels eines Holzlöffels so lange, bis sich eine Kruste auf der Glasur bildet. Die gefüllten Mohrenköpfe werden vorher mit Marmelade oder FruchtZucker » dünn angestrichen, damit die Glasur nicht so leicht abstirbt und besser glänzt. Dann muß man sie in die Masse eintunken, auf Drahtgitter stellen und etwas antrocknen lassen.

Schokoladeglasur B: 125 Gramm Kakao, 500 Gramm Staubzucker und etwas Vanille » werden in kochendem Wasser dickflüssig aufgelöst, abgetrocknet und im übrigen behandelt wie vorhergehend.

Schokoladeglasur C: Auf 500 Gramm Fondant » rechnet man etwa 60 Gramm Kakao und löst diesen in warmer Milch » auf kleinem Feuer auf und tut etwas Vanille » dazu. Im übrigen behandelt wie vorhergehend.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
2.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.