Zum Hauptinhalt springen

Mokkaeklairs

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Hierzu richtet man folgende Brandmasse her: 125 Gramm Butter » löst man in ½ Liter Wasser auf und läßt sie stark kochen, gibt sofort 250 Gramm Mehl » dazu und rührt dieses so lange auf Feuer in der Kasserolle glatt, bis die Masse sich ballt und vom Rande loslöst. Alsdann werden nach und nach 8-9 Eier » eingerührt und etwas Zitrone », eine Prise Salz, Tonka und etwas Muskat » daran gegeben. Von dieser fertigen Masse werden mittels glatter Tülle fingerlange Streifen auf trockene und mit Mehl » abgeriebene Bleche dressiert », flott gebacken und abgekühlt. Dann fertigt man folgende Creme an: 100 Gramm Zucker », 3 Eigelb », ¼ Ltr. Sahne, 30 Gramm Puder », Vanille » undMokkaessenz » werden auf mäßigem Feuer glatt abgerührt und abgekühlt. Die Eklairs werden mittels Schere an der Seite aufgeschnitten, die Creme eingespritzt, mit Mokkafondant » überzogen und mit etwas Pistazien » bestreut.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.