Zum Hauptinhalt springen

Nußtörtchen I

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Von Nußmasse » (siehe Torten) wird eine dünne Kapsel gebacken, diese etwa 4 cm rund ausgestochen, der Abfall durch ein feines Drahtsieb getrieben und dann unter festgeschlagene, vanillierte Sahne leicht meliert ». Sodann wird ein Bödenchen in den Ausstecher gelegt, die Nußsahne mit dem Löffelchen hoch eingefüllt und darauf das zweite Bödenchen als Deckel darauf gelegt. Sind alle gefüllt, so werden sie auf Drahtgitter gestellt, mit dünner Vanilleglasur übergossen, schnell abgetrocknet und in die Mitte eine halbe karamelierte » Walnuß aufgelegt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
3.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.