Skip to main content

Rahmtörtchen II

Zutaten und Zubereitung

Dieselben Förmchen (Rosettenförmchen) muß man mit Blätterteig » auslegen und folgende Masse einfüllen: 100 Gramm Zucker » werden mit 4 Eiern » gerührt, dann 30 Gramm Mehl », 125 Gramm geschmolzene Butter », Vanille » oder abgeriebene Zitrone » dazu getan und mit ½ Liter Sahne, halb Milch », gut glattgerührt. Die Törtchen ebenfalls auf heiße Bleche gesetzt und flott gebacken, nachher leicht bestaubt.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Bewertungen
57 %
1
5
2.85
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben