Skip to main content

Haselnußkonfekt

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

259 Gramm geröstete und geschälte Haselnüsse werden mit Eiweiß » fein und fest gerieben und mit 500 Gramm Marzipanmasse, 500 Gramm Staubzucker, Vanille » und Zimt » zu einer festen Masse angewirkt. Diese wird in zwei Teilen mit Backzucker schön viereckig, aber nicht zu dick ausgerollt. Alsdann wird die Hälfte dünn mit Aprikosen angestrichen und doubliert ». Der obere Teil wird mit schöner vanillierter Eiweißglasur überzogen, in schmale Streifen geschnitten und diese wiederum in kleine Stückchen geteilt. Mit einem spitzen Messer werden allerlei Dessins, wie Rauten, Schnittchen, Sägen, Halbmöndchen, Sterne und Kämme ausgeschnitten, auf mit Zucker » bestreute Bleche gesetzt und kalt gebacken.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0