Zum Hauptinhalt springen

Quittenschlingen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Das fertig gekochte Quittenmark wird gelb, grün oder rot gefärbt und etwa 1 cm dick auf glatte Papierbogen gestrichen. Die Platten muß man einige Tage liegen lassen; dann schneidet man handlange gleichmäßige Streifen und fertigt davon Schifferknoten, Herzen, Achten, Ringe usw. Nachdem die Sachen etwas angetrocknet sind, werden sie kandiert » oder gezuckert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.