Zum Hauptinhalt springen

Edelweißtörtchen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man schneidet einen Boden von Sandmasse » zweimal durch, füllt ihn mit Aprikosen und legt eine dünne Marzipandecke darüber. Dann werden kleine und ovale Stückchen ausgestochen, mit Orangefondant Glasiert » und im Ofen abgetrocknet. Zuletzt wird von Marzipan eine Edelweißblume in einer Schwefelform ausgedrückt und aufgelegt. Die Blume besiebt man aber vor dem Auflegen mit Staubzucker.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.