Zum Hauptinhalt springen

Praliné-petit fours

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Hierzu muß man zwei Streifen von Napolitain(Mürb-)teig » backen, einen gleichen Streifen von Croquant » machen, sofort schneiden und mit Schokoladebuttercreme » füllen. Der Croquantstreifen wird in die Mitte gelegt und der oberste Napolitainstreifen mit Schokoladefondant »glasiert ». Das Ganze muß man in schmale kleine Stückchen schneiden. Auf jedes wird eine Raupe von Schokoladebuttercreme » gespritzt, gehackte Pistazien » darauf gestreut und Silberperlen darauf gelegt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.