piwik

Herzhaftes vom Herd | Historische Konditor-Rezepte-Sammlung
Skip to main content

Gazpacho

  • 8 Tomaten (ca. 1 Kg)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika grün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Charlotte
  • 6 Knoblauchzehen (besser 1 frische Knoblauchknolle)
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 TL Zucker
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 500 g. passierte Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe (ca. 3 TL)

Das gesamte Gemüse putzen, schälen und grob zerkleinern, um alles gemeinsam zu pürieren. Alle weiteren Zutaten am besten mit einigen Löffeln des Gemüsebreis vermengen, pürieren und anschließend alles zusammen gut durchrühren. 

Nach ca. 1 Stunde im Kühlschrank ist die Gazpacho fertig.

Als Beilage eignet sich geröstetes oder getoastetes Weißbrot.

Bilder zum Rezept

Gazpacho

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
4
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Steigen Sie in die Diskussion ein!
Registrierte Benutzer können Leser-Kommentare abgeben und alle weiteren Funktionen dieser Internetseite nutzen.
 
Sie sind schon registriert?
Dann führen Sie einfach oben rechts die Benutzer-Anmeldung durch.
 
 
Vom Back-Erlebnis berichten

Private Rezepte

Mehlklöße
Hefe-Mehlklöße
Schinken-Ei-Sandwich
Schinken-Ei-Sandwich