piwik

Herzhaftes vom Herd | Historische Konditor-Rezepte-Sammlung
Skip to main content

Königsberger Klopse

In die Königsberger Klopse kommt so einiges an Zutaten hinein - trotzdem lässt sich die Leckerei schnell zubereiten. Also keine Sorge, wenn die Zutatenliste etwas umfangreicher ausfällt. 

  • 1 Kg Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Sardellenfilets
  • 0,5 Gläser Kapern
  • 2 Eier
  • 8 EL Paniermehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Senf
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 TL Hühnerbrühe
  • 2 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Salbei
  • 3 EL Worcestersauce
  • 1/2 TL Muskat

Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kapern klein hacken. Die Kapern-Flüssigkeit zur Seite stellen. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. 

  • 3 L Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Loorbeerblätter
  • 6 Körner Piment
  • 1 EL Pfefferkörner schwarz
  • 3 TL Gemüsebrühe

Die Zwiebel grob zerkleinern und mit allen anderen Zutaten in einen großen Kessel geben. Den Sud zum Kochen bringen.

Während der Kessel langsam Hitze aufbaut, bereitet man aus der Hackfleischmasse golfballgroße Hackbällchen zu. 
Wenn der Sud dann kocht, werden die Hackbällchen hineingegeben. Nun lässt man das ganze für wenige Minuten kochen und reduziert anschließend die Temperatur, damit die Klopse 20 Minuten ziehen können.

Sind die 20 Minuten um, nehmen Sie die Hackbälle mit einem Sieb oder einer Schöpfkelle aus dem Sud und stellen sie zur Seite. Den Sud geben Sie anschließend durch ein Sieb. Ungefähr die Hälfte gießen Sie fort, die restliche Hälfte benötigen Sie für die Soße. Natürlich kann auch weniger verwendet werden, angesichts der Menge Hackfleisch, wird die Soße aber schnell zu wenig :)

  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Butter

Geben Sie nun die Butter in den leeren Topf, sobald die Butter aufgelöst ist, verteilen Sie vorsichtig das Mehl über den gesamten Topfboden über der Butter und lassen das Mehl nun schön dunkelbraun rösten. 

Ist das Mehl schön braun, geben Sie vorsichtig etwas von dem gesiebten Sud hinzu und verrühren das ganze gut mit einem Schneebesen. Man sollte auf keinen Fall die ganze Flüssigkeit zugeben, das verklumpt nur. Es macht auf jeden Fall Sinn, die gesamte Flüssigkeit in kleineren Mengen einzuarbeiten.

  • 0,25 L Weisswein
  • 2 TL Zucker
  • 1 Zitrone, Saft davon
  • 1 Glas Kapern + die zur Seite gestellte Kapern-Flüssigkeit
  • Salz und Pfeffer zum Nachwürzen

Ist die gesamte Flüssigkeit eingerührt, gibt man noch die restlichen Zutaten zur Soße, legt die Hackbällchen hinein und lässt alles noch einmal ca. 10 Minuten ziehen.

 

 

Bilder zum Rezept

Königsberger Klopse - Zutaten
Königsberger Klopse mit Reis

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
4
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Steigen Sie in die Diskussion ein!
Registrierte Benutzer können Leser-Kommentare abgeben und alle weiteren Funktionen dieser Internetseite nutzen.
 
Sie sind schon registriert?
Dann führen Sie einfach oben rechts die Benutzer-Anmeldung durch.
 
 
Vom Back-Erlebnis berichten

Private Rezepte

Mehlklöße
Hefe-Mehlklöße
Schinken-Ei-Sandwich
Schinken-Ei-Sandwich