Zum Hauptinhalt springen

Salz-Konfekt

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Der Teig besteht aus 500 Gramm Mehl », 125 Gramm Puder », 6 Eigelb », ½ Liter Sahne, 500 Gramm Butter », Salz, Paprika und etwas Kardamom. Eigelb », Gewürz » und Sahne werden mit Mehl » angerührt und dann die Butter » darunter gezogen. Den Teig legt man auf Eis » und läßt ihn ruhen. Dann wird er sehr dünn ausgerollt, runde Böden ausgestochen, diese gebacken und dann mit Eicreme zusammengesetzt. Der Rand wird mit geschnittenem Schnittlauch bestreut, oben mit Aspik bestrichen und mit einigen Kapern » und Kümmel bestreut. Dann werden kleine Förmchen ausgelegt und gebacken, die man mit etwas Sardellenbutter füllt und oben mit einem Stückchen Trüffel ausgarniert.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.