Zum Hauptinhalt springen

Schinken-Kipfel

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Aus obigem Salzteig » werden große Vierecke ausgerollt und dann in Quadrate geschnitten, mit Eigelb » bestrichen und mit gehacktem Schinken, etwas Salz und Zwiebel kräftig auf die Diagonale belegt und von Eck zu Eck aufgerollt, in Knispel- oder Hörnchenform auf Blech gesetzt und mit Ei » gestrichen. Dann läßt man sie zwei Stunden ruhen und backt sie hierauf sehr rasch.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.