Zum Hauptinhalt springen

Braune Honiglebkuchen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

6 kg guten reinen Honig muß man vorwärmen und mit 6 kg Mehl », 125 Gramm Zimt », 60 Gramm Piment, 10 Gramm Kardamom, 15 Gramm Nelken, 50 Gramm gereinigter Pottasche und 15 Gramm Ammonium zusammenwirken und glatt arbeiten. Alsdann macht man vorn der fertigen Masse eine kleine Probe. Den fertigen Teig wiegt man in kleine Stücke zu 200-250 Gramm ab, setzt sie in flacher viereckiger Form auf Oblaten, macht sie mit halben Mandeln », dickem Kandiszucker und kleinen Zitronatstückchen fertig und backt sie mittelheiß.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.