Zum Hauptinhalt springen

Einfacher Honigkuchen I

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Hierzu macht man 5 kg Honig heiß und läßt ihn abkühlen. Dann werden 5 kg Mehl », 30 Gramm Zimt », 10 Gramm Nelken, 10 Gramm Kardamom, 60 Gramm Anissamen und beim Aufarbeiten 130 Gramm Pottasche, die mit Milch » oder etwa BranntWein » aufgelöst wird, und 25 Gramm Ammonium dazu gemischt und eine Probe gemacht. Dieser Kuchen muß recht locker und weich werden, weil er meistens zu Saucen und auf Brot oder Pumpernickel zu scheiden verwendet wird.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.