Skip to main content

Erdnussbutter-Cupcakes

Zutaten und Zubereitung

Dieses Rezept erhielt ich von zwei lieben Menschen, denen ich wiederum diese Rezeptseite widme: "Den Betreibern" des Instagram Kanals "purrfect.together" :)

  • 200 g Butter
  • 100 g Erdnussbutter
  • 300 g brauner Zucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 4 Eier

Alles Butter, Erdnussbutter, brauner Zucker und Vanillezucker werden zu einer Creme aufgeschlagen. Die Eier gibt man anschließend hinzu und rührt sie in die Creme ein.

  • 250 g Mehl
  • 2 P. Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Mehl, Backpulver und Salz mischen. 

  • 200 ml Buttermilch

Mit der Buttermilch wird die Mehlmischung nun in die Creme eingerührt. 

Sobald die Masse fertig verquirlt ist, wird der Backofen auf 175° vorgeheizt. Das kann natürlich auch schon vorher gemacht werden ;)
Auf ein Backblech stellt man nun ca. 24 Papier-Muffinförmchen und verteilt den Teig auf diese. Die Backzeit der Cupcakes beträgt ca. 24 Minuten, auf mittlerer Schiene.

Bis die Cupcakes fertig gebacken sind, bereitet man noch das "Butterkäse-Frosting" vor:

  • 120 g Butter
  • 150 g Frischkäse
  • 240 g Puderzucker
  • 1 P. Vanillezucker

Butter und Käse werden wieder zu einer Creme aufgeschlagen. Anschließend mischt und siebt man Puderzucker und Vanillezucker und rührt die Mischung in die Käse-Creme. Der letzte Arbeitsschritt besteht darin, die Creme mit einem Spritzbeutel auf die (selbstverständlich abgekühlten) Küchlein aufzutragen. 

Bilder zum Rezept

Erdnussbutter Cupcakes

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Trenner