Skip to main content

Halbschwere Sandmasse.

Zutaten und Zubereitung

Hierzu braucht man 500 Gramm Zucker », 12 ganze Eier », 12 Eigelb », 500 Gramm Weizenpuder, 60 Gramm Mehl », 400 Gramm Butter », Vanille », das Abgeriebene einer Zitrone » und 2 Eßlöffel Wasser. Der Zucker » wird mit den ganzen und den Eigelb » nebst dem Wasser auf dem Feuer auf und warm geschlagen, abgesetzt, etwas kalt geschlagen und dann auf dem Feuer recht schaumig ausgeschlagen. Hierauf wird Vanille » und Zitrone » dazu gegeben, dann Puder » und Mehl » untermeliert und zuletzt die kochendheiße Butter » daruntergemischt. Diese so fertige Sandmasse kann nun in Tortenformen, Böden, ovalen und viereckigen Kapseln, kleinen Törtchen, Kranzformen, Ananasformen, Schildkröten usw. gefüllt und in Mittelhitze gebacken werden.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben