Zum Hauptinhalt springen

Kalte Biskuitmasse.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Zu dieser Masse werden 250 Gramm Zucker », 15 Eigelb », 250 Gramm Mehl », halb Puder », 12 Eiweiß » und eine Zitrone » gebraucht. Die Eigelb » und der Zucker » werden schaumig gerührt, dann die abgeriebene Zitrone » darunter getan und zuletzt der festgeschlagene Schnee von 12 Eiweiß » mit dem Mehl » und dem Puder »untermeliert ». Diese Masse wird auf 10-12 Papierböden dünn aufgetragen oder in entsprechenden Formen oder Ringen nicht zu heiß gebacken.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

  • Stephan at 19.01.2020
    Was bedeutet halb Puder? Das 250g Mehl UND 125g Weizenstärke genommen wird oder dass 125g Mehl und 125g Weizenstärke genommen werden soll?

    Hilfe? ;-)