Zum Hauptinhalt springen

Blitzkuchen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

250 Gramm Butter » und 300 Gramm Zucker » werden mit 4 ganzen Eiern » recht schaumig gerührt, dann eine abgeriebene Zitrone », eine Messerspitze Ammonium, sowie 300 Gramm Puder », halb Mehl », darunter gerührt und diese so fertige Masse in einen großen flachen Ring gefüllt. Der Boden wird vorher mit Papier ausgelegt und der Kuchen mit Ei » angestrichen, mit geschnittenen Mandeln » und Hagelzucker bestreut und heiß gebacken, damit der Zucker » etwas anschmilzt. Dieser Masse können auch 50 Gramm Rosinen » oder Korinthen » zugegeben werden, alsdann müssen die Früchte jedoch mit 50 Gramm Mehl » aufgerieben sein, damit diese beim Backen mehr sinken.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.