Zum Hauptinhalt springen

Königskuchen II.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

250 Gramm Mehl » und ebensoviel Butter » rührt man recht schaumig und schlägt nach und nach 8 Eier » daran. Hierauf werden 125 Gramm Rosinen », 125 Gramm Korinthen », 60 Gramm Zitronat », eine Prise Salz, das Abgeriebene einer Zitrone » mit 125 Gramm Mehl » gemischt und mit der Butter » und den Eiern » glatt gerührt. Zuletzt werden die Früchte dazu getan und diese Masse in eine hohe lange viereckige Form gefüllt und mit Ei » angestrichen. Nachdem noch geschnittene Mandeln » und Hagelzucker darauf gestreut worden ist, wird der Kuchen in Mittelhitze angebacken und dann kalt ausgebacken.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
1
5
2.75
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.