Zum Hauptinhalt springen

Sogg-Füllung für Pasteten

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Eine schöne Kalbsmilch (Sogg) wird blanchiert » und in heißer Butter » (mit Papier zugedeckt) fertig gedünstet und gebraten. Alsdann schwitzt man einen Löffel Mehl » mit einem Stück Butter » an und gibt Weisswein, den Saft einer Zitrone », gehackte Champignons, englische Sauce, Salz und Kapern » daran. Dann gibt man die unterdessen in Würfel geschnittene Kalbsmilch hinein und läßt das Ganze mit 2 Eigelb » zusammen noch einmal aufwallen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.