Zum Hauptinhalt springen

Brottorte I.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

175 Gramm rohe, sowie einige bittere mit Wasser geriebene Mandeln » werden mit 200 Gramm Zucker » und 12 Eigelb » schaumig gerührt und daran das Abgeriebene einer Zitrone », 1 Messerspitze Nelken, etwas Muskatnuß, 1 Teelöffel Zimt », 1 Handvoll Zitronat » und ebensoviel klein geschnittene Belegfrüchte getan. Dann werden 65 Gramm geröstetes und geriebenes Brot, in Rum » getränkt und mit 65 Gramm Mehl », 100 Gramm geriebener Schokolade und 6 Eiweiß » zu festem Schnee geschlagen, unter die schaumig gerührte Masse meliert ». Diese so fertige Masse wird in eine Sandtortenform mit dünnem Mürbboden » oder in einen hohen Ring mit starker Papierunterlage gefüllt und recht saftig gebacken. Soll die Torte gefüllt werden, so muß sie in 2 Ringe gefüllt und gebacken sein; in diesem Falle wird sie mit Aprikosen zusammengesetzt. Brottorten werden am bestem mit Schokolade-Fondant » glasiert, alsdann recht schön garniert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner