Zum Hauptinhalt springen

Gateau-mille-feuille-Torte (Tausendblätterteigtorte).

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Sechs recht dünne Blätterteigböden » werden auf Papier gesetzt und mit der Gabel tüchtig gestochen. Dann läßt man eine Weile ruhen und backt fertig aus. Hierauf werden sie 2 mal mit schönem leichten Vanillecreme » und einmal mit Aprikosen gefüllt und der Rand mit Schaum bestrichen. Nun werden geröstete und geschnittene Mandeln » darum gestreut und die Decke mit rotem Gelee, dünner Wasserglasur und fein gehackten Pistazien » fertig gemacht.

 

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner