Zum Hauptinhalt springen

Grillagetorte.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

175 Gramm geschälte und geröstete Mandeln » werden mit 175 Gramm Zucker » gestoßen. Man läßt sie dann durch ein Mitteldrahtsieb gehen und rührt sie mit 225 Gramm Butter » recht schaumig. Unterdessen werden 175 Gramm Mehl » geröstet. Hierauf rührt man 8 festgeschlagene Eiweiß », 10 Eigelb », 1 Löffel Vanille » und das geröstete Mehl » unter die schaumig gerührte Masse glatt ein. Dieser so fertige Teig wird auf 4 Papierböden flott gebacken und nachdem mit Aprikosen.- oder Erdbeermarmelade zusammengesetzt. Die Torte wird mit rosa gefärbtem Vanille-Fondant » überzogen, schön garniert » und reichlich mit Früchten belegt. Danach wird eine Marzipanborte um die Torte gelegt.

Man kann die Grillagetorte auch mit einer leichten Zitronencreme füllen; die erste Konfitürenfüllung ist jedoch die beliebtere und meistbegehrteste.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
1
5
2.65
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner