Zum Hauptinhalt springen

Italienische Marmortorte.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Belege in einer Tortenform den Boden mit gutem Mürbteig » dünne und den Rand mit Papier - dann reibe 250 Gramm Mandeln » mit Wasser fast fein, arbeite 300 Gramm Zucker » darunter und nimm von dieser Masse 1/3 in eine Rührschale, gib 70 Gramm (etwas geschmolzene) Butter » und 1 Eßlöffel Puder » dazu, rühre es mit 4 Eigelb » nach und nach recht schaumig. Die übrige Mandelmasse » mit 8 Gelben tüchtig gerührt, etwas entölten Kakao und 1 Eßlöffel Puder » dazu getan; den festen Schnee von 12 Eiweiß » teile in 3 Teile, gib 2/3 davon zu der Mandelmasse » und 1/3 zu der Buttermasse, gut unterziehen und dann beide Massen abwechselnd löffelweise in die Form füllen und bei mittlerer Hitze nicht zu rasch gar backen. Wenn die Torte abgekühlt ist, wird die obere Seite mit ff. Himbeermarmelade bestrichen, eine dünne Decke von Baisermasse » darüber gestrichen, mit gehackten Mandeln » bestreut und abgeflammt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner