Skip to main content

Louisentorte.

Zutaten und Zubereitung

Von 100 Gramm weißen geriebenen Mandeln », 125 Gramm Zucker », 8 Eigelb », dem Abgeriebenen und dem Saft einer Zitrone » und etwas Zitronat » wird eine schöne, schaumig gerührte Masse hergerichtet und darunter 6 festgeschlagene Eiweiß » mit 75 Gramm Mehl » vorsichtig meliert ». Diese Masse wird in 2 mittleren Böden gebacken, nachdem dieselben mit Aprikosen gefüllt und ein mit Himbeer gestrichener Mürbteigboden » untergesetzt worden ist. Alsdann wird eine Spritzmasse von 250 Gramm Marzipan, 175 Gramm Staubzucker, Vanille » und Eiweiß » angemacht. Etwas hiervon muß man weich machen und den Rand der Torte damit anstreichen und diesen mit Mandeln » bestreuen. Die übrige Masse wird mittels Sterntülle in dünnen Ringen bis zur Mitte aufgespritzt, die Torte im heißen Ofen abgeflämmt, und zwischen die Ringe Himbeer oder Gelee und Glasur gefüllt.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Trenner

Mehr aus der Hauptkategorie "Torten, Böden, Cremes"

Trenner